Schulhomepage FÖZ Suhl


Direkt zum Seiteninhalt

berufsstart 3.0

Projekte

Am Projekt „Berufspraxis erleben“, nehmen seit 2003 jährlich zwischen 2500 und 3000 Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf der 8. und 9.Klassen teil.
Das mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds geförderte Projekt sieht vor, dass sich die Schüler an 25 Tagen in Klasse 8 und an 8 Tagen in Klasse 9 in überbetrieblichen Berufsbildungseinrichtungen unter fachkompetenter Anleitung von erfahrenen Ausbildern erproben können.
Unterstützt werden sie dabei durch die begleitenden Fachlehrer der jeweiligen Förderschule.
Das Projekt wurde in "berufsstart 3.0" umbenannt.




Das Ziel ist:
durch eigene praktische Tätigkeit Neigungen und Eignung für einen bestimmten Beruf zu erkennen um so eine fundierte Berufswahlentscheidung treffen zu können.
Das Projekt findet bei Schülern und Eltern hohe Akzeptanz.


Start | Das sind wir | Bildungsgänge / Berufsvorbereitung | Besondere Förderangebote | Projekte | Schulsozialarbeit / Verein | Veranstaltungen | Interner Schulbereich | Vertretungsplan | Impressum / Haftung | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü